Masters Laufcup Reglement ab 2017 ff


Das vorliegende Reglement ist gültig für alle Veranstaltungen ab Kalenderjahr 2017.
Le présent règlement entre en vigueur pour toutes les compétions à partir de l’année civile 2017.
smrun Masters Laufcup Reglement 2017 (Deutsch)
Règlement Coupe Masters Running 2017 (en français)


Gültigkeit

Das vorliegende Reglement ist gültig für alle Veranstaltungen ab Kalenderjahr 2017.

Zuständigkeit
Der Vorstand smrun (VS) ist zuständig für die Ausarbeitung des Reglements für den Masters Laufcup. Der VS lässt sich von Mitgliedern der Laufcuperfahrung und Vertretern von Masters Laufveranstaltern beraten. Der VS bestellt eine Laufkommission (LK).

Voraussetzung
Der Masters Laufcup umfasst total 18 Laufveranstaltungen in der Schweiz[1]. Er wird pro Kalenderjahr neu ausgetragen.
Schweizermeisterschaften von Swiss Athletics über 10 km, Halbmarathon, Marathon und Berglauf sowie der Veranstaltungslauf der Generalversammlung smrun gelten für den Masters Laufcup als gesetzt.
Die Termine der smrun Laufferien, der Masters Europa- und Weltmeisterschaften sind zu beachten.
Die Statistik über die Teilnehmerzahlen von smrun Mitgliedern an den Masters Laufveranstaltungen, die Anzahl der Mitglieder pro Kanton sowie die Berücksichtigung der Landesregionen sind wichtige Grundlagen zur Bestimmung der Läufe.

Laufkommission
Die LK wird durch den VS bestellt. Die LK setzt sich aus Mitgliedern des Vorstands und aus aktiven Masters Laufcup Teilnehmenden zusammen. Der Präsident smrun führt die Kommission und sorgt für eine ausgewogene Zusammensetzung. Die maximale Mitgliederzahl dieses Gremiums beträgt 9 Personen.
Die LK evaluiert und bestimmt im Rahmen der «Voraussetzungen» die Veranstalter des Masters Laufcup pro Kalenderjahr.

Anforderungen an Laufveranstalter
Laufveranstalter, welche einen Wettbewerb für den Masters Laufcup durchführen möchten, verpflichten sich zu den nachfolgenden Bedingungen:

  •  Alterskategorien Frauen und Männer 30[2], 40, 50, 60, 70[3]
  •  Erwähnung auf elektronischer und gedruckter Laufausschreibung „Lauf zählt zum Masters Laufcup“[4]
  •  Platzierung eines Inserats im Journal smrun[5]
  •     Pauschalbeitrag an Masters Laufcup von CHF 150.00[6]
  •  Gratis Platzangebot für den Infostand von smrun von 3 mal 3 Meter
  •  eine vollständige Resultatliste wird am Veranstaltungstag in elektronischer Form zwecks Auswertung zur 
         Verfügung gestellt
  •  Ein Angebot für Walking / Nordic Walking sowie die Beteiligung an der Breitensportabgabe sind erwünscht

Kategorien
Für den Masters Laufcup führt smrun Kategorien für Männer und Frauen im Alter von 35 bis 80 Jahren. Eine Unterteilung erfolgt für alle 5 Jahre.

Punkteberechnung
Die Durchschnittszeit der 3 Ranglistenersten jeder Kategorie (Klassement smrun) ergibt 1000 Punkte. Um zu grosse Differenzen, vor allem in Kategorien mit wenigen Teilnehmern vorzubeugen, erhält der Sieger max. 1150 Punkte. In diesem Falle werden die Punkte des Zweit- und Drittplatzierten entsprechend angepasst.

Es erfolgt eine gleichmässigere Verteilung der Wertungspunkte für Teilnehmer, da die 1000-Punkt Marke nicht von einem, sondern von dreien bestimmt wird. Mathematisch sieht das in jeder Kategorie so aus:

                             Durchschnittszeit der 3 Ersten * 1000
geteilt durch         ––––––––––––––––––––––––––––––––    = Punkte
                                                eigene Laufzeit

Wertung
Es werden nur Mitglieder von smrun in die Wertung aufgenommen. Das Datum der Beitrittserklärung smrun wird als Stichtag für die Wertung für den Masters Laufcup anerkannt. Eine rückwirkende Laufanrechnung ist ausgeschlossen.
Für die Jahresendabrechnung werden die 6 besten Läufe gezählt. An der Spitze der Rangliste figurieren die Teilnehmenden mit 6 oder mehr Läufen, dann folgen diejenigen mit 5 und 4 Läufen.
Wer weniger als 4 Läufe bestritten hat, wird in der Endrangliste nicht aufgeführt.
Resultate von Vorläufen der Organisatoren werden aus Gründen der Chancengleichheit nicht gewertet.
Für die Erreichung der Mindestzahl an Laufcupveranstaltungen kann der Vorstand auf Gesuch hin die Kumulation von Läufen und Walking/Nordic Walking Teilnahmen bewilligen.

Auszeichnungen
Wer 6 Läufe und mehr bestritten hat, erhält pro Lauf CHF 10.00 ausbezahlt. Beispiele: Wer 5 Läufe des Masters-Laufcup absolviert hat erhält CHF 0.00, wer 6 Läufe absolviert hat erhält CHF 60.00, wer 18 Läufe absolviert hat erhält CHF 180.00. Dies gilt für Läufer/innen, Walker/innen und Nordic Walker/innen.
Mindestens die ersten 3 Läufer/innen jeder Kategorie werden mit einem attraktiven Sachpreis ausgezeichnet.
Auszeichnungen (Geld- und Sachpreise) werden nur abgegeben, wenn der Mitgliederbeitrag bezahlt ist. Ausnahme: Freimitglieder.

Publikation
Die Publikation der Ranglisten der einzelnen Wertungsläufe, der Zwischen- und Schlussresultate erfolgt elektronisch auf den Webseiten von smrun sowie im Vereinsorgan «Journal». Die Auswertungen sind mit Datum gekennzeichnet; gültig ist die jeweils neuste Version. Einsprachen sollen laufend erfolgen und werden umgehend behandelt. Beanstandungen der Schlussrangliste sind maximal bis zum zehnten Tag des folgenden Kalenderjahres möglich, danach wird das Klassement definitiv.
Wer 6 Läufe und mehr im Kalenderjahr absolviert hat ist preisberechtigt. Geld- und Sachpreise werden an der folgenden Generalversammlung direkt dem Mitglied oder dem/der schriftlich Bevollmächtigten ausgehändigt. Es erfolgt keine nachträgliche Zustellung von Geld- und Sachpreisen. Nicht abgeholte «Auszeichnungen» verfallen zu Gunsten des Vereins.

Anmeldungen
Bei der Anmeldung zu den Vereinsläufen soll auf die richtige Schreibweise des eigenen Namens geachtet werden (Müller ist Müller und nicht Mueller oder Muller). Die Vereinsbezeichnung lautet «smrun» (nicht SM run). Unvollständige oder falsche Angaben sind beim Veranstalter korrigieren zu lassen. Die Laufauswertung smrun kann für solche Unzulänglichkeiten die zu einem „Verlorengehen“ führen können keine Verantwortung übernehmen.
Neumitglieder werden ab dem Tag ihres Eintrittes in den Verein gewertet. Eine Nachwertung von bereits ausgetragenen Laufcup Anlässen ist ausgeschlossen. Für die Wertung unter «Walking/Nordic Walking» muss man sich anmelden. Ein Wechsel zwischen Walking und Running ist während der laufenden Cupsaison aus wertungstechnischen Gründen nicht möglich.

Laufauswertung und Infos
smrun Laufauswertungen
Herbert Decorvet
Grausteinweg 11
1791 Courtaman
Tel. 026 684 10 93
laufauswertungen@smrun.ch


[1] inkl. Fürstentum Liechtenstein

[2] bzw. Masters Alterslimite von 35 Jahren

[3] obligatorische Ausschreibung. Sind weniger als fünf Klassierte pro Kategorie, dürfen sie der nächst jüngeren Kategorie zugeteilt werden. Bei SM sind die Masterskategorien alle 5 Jahre zu führen

[4] Eintrag im LaufGuide von Swiss Athletics wird von smrun organisiert

[5] mindestens ½ Seite für CHF180.00 (ganze Seite CHF 290.00) – für Veranstalter von Schweizer Meisterschaften wird dieser Betrag nicht erhoben

[6] für Veranstalter von Schweizer Meisterschaften wird dieser Betrag nicht erhoben