Ausgabe 14. November 2022:

25-köpfige Delegation reist an EM Marathon Madeira

25-köpfige Delegation reist an EM Marathon Madeira. Nachmeldungen sind noch möglich bei Studer Reisen (Infos siehe Ausgabe 11. Oktober 2022) für Flug und Hotel sowie bei travel@smrun.ch für Laufanmeldung.

Bitte denkt dran: Für internationale Wettkämpfe der Masters ist das Tragen der offiziellen smrun-Bekleidung erforderlich. Nach dem Rennen soll das rote smrun-Leibchen getragen werden.

 

Ausgabe 11. Oktober 2022:

smrun reist an die Marathon-EM 2023  nach Madeira

Am Sonntag, 22. Januar 2023 findet in Funchal – Madeira der Marathon anlässlich der «European Masters Marathon Championships» statt.

Wir hoffen auf eine grosse Nachfrage, besonders um auch Teams für den EM-Marathon und den open-Halbmarathon bilden zu können!

Ausschreibung EM Madeira D

Ausschreibung EM Madeira F

Ausschreibung EM Madeira I

Reiseanmeldung bitte direkt bei Studer Travel Reisen per Mail an info@studertravelservice.ch
oder per Tel. 044 545 11 33 / 079 234 65 48 (www.studertravelservice.ch)

Hinflug:          Dienstag, 17.1.2023 Direktflug mit Edelweiss von Zürich nach Funchal

Rückflug:       Dienstag, 24.1.2023 Direktflug mit Edelweiss nach Zürich

swiss masters running übernimmt die Kosten für das Startgeld, organisiert die Anmeldung und leitet die Delegation (Bitte bis spät. 31.10.2022 bei travel@smrun.ch anmelden)

Für Nicht-Marathon Läufer gibt es auch noch den Halbmarathon & Minimarathon aber ohne EM-Wertung. Begleitpersonen sind natürlich auch herzlich willkommen.

Infos zum Marathon: https://www.madeiramarathon.com/
https://data.opentrack.run/en-gb/x/2023/PRT/emamarathon/

 

Ausgabe 12. September 2022:

Die smrun Vereinsreise nach Zypern findet nicht statt

Leider sind für die Cyprus Challenge im November keine Anmeldungen eingegangen. Diese Vereinsreise wird deshalb nicht stattfinden.

 

Ausgabe 4. September 2022:

Top Ten-Resultate an der Berglauf WM in Irland

Die Schweizer smrun Delegation brilliert einmal mehr und liefert zwei Spitzenresultate an der Berglauf WM in Clonmel. Monique Hofer wird 7. in der Kategorie W40 und Ruedi Bucher 8. in der Kategorie M70. Herzliche Gratulation!

Die smrun Delegation grüsst aus Irland mit smrun Präsident René Fürst, Monique Hofer, Ruedi Bucher und dem jüngsten Fan Sam.

 

 

 

Ausgabe 29. August 2022:

Endspurt für den smrun Laufcup 2022

Nach der Sommerpause geht es weiter mit den Herbstläufen. Es stehen noch 6 Läufe an, die zum Laufcup zählen. Genau so viele wie du brauchst, um in die Wertung zu kommen und einen der tollen Preise zu gewinnen. Melde dich jetzt an und sei dabei.

 

Ausgabe 27. Juli 2022:

Berglauf WM Irland, 2. bis 4. September 2022

smrun-BergläuferInnen aufgepasst: Es erwartet Euch als ein weiterer Höhepunkt
eine Reise an die Berglauf-WM in Irland.

 
 

 

 

 

 

 

 

 

Ausgabe 18. Juli 2022:

Neue smrun Schweizermeister:innen im Berglauf

Mit Monica Hug, Maria Soldini und Gallus Demont haben wir wieder drei Schweizermeister:innen im Berglauf. Silber holten sich Liselotte Illi, Sepp Sidler und Martin Zürcher und eine Bronzemedaille ging an unser Frauenteam. Herzliche Gratulation auch an alle weiteren Teilnehmenden.
Nächstes Jahr findet am Vogellisi Lauf die EM Berglauf statt. Diese wird von smrun organisiert. Grund genug, nächstes Jahr dabei zu sein. Die tolle Aussicht gibt es dazu.
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ausgabe 10. Juli 2022:

Bronze für unsere M40 er an der Berg- und Trail EM

Auch im zweiten Wettkampf holen die smrunner eine Medaille. Gratulation Michele Brugnatti, Sepp Sidler und Karl Beeler zum 3. Platz im Team-Wettkampf.
 

 

 

 

 

 

 

Ausgabe 9. Juli 2022:

Versilberte 10km an der Berg- und Trail EM

smrun holt 3 Silber-Medaillen beim 10km Berglauf in La Féclaz. Herzliche Gratulation an
  • Pierre-Andre Ramuz (M40)
  • Liselotte Illi (W70)
  • Pierre-André Ramuz, Michele Brugnatti und Francisco Ramos (Team M40)

 

Ausgabe 9. Juni 2022:

 

Der Countdown läuft

Vom 8.-10. Juli finden in La Féclaz (FRA) die Europameisterschaften der Masters im Berglauf und Trail statt. Das Schweizer Team wird mit einer 15-köpfigen Delegation teilnehmen und bereits am 7. Juli anreisen um eine optimale Vorbereitung zu

Ausgabe 9. Juni 2022:

 

Der Countdown läuft

Vom 8.-10. Juli finden in La Féclaz (FRA) die Europameisterschaften der Masters im Berglauf und Trail statt. Das Schweizer Team wird mit einer 15-köpfigen Delegation teilnehmen und bereits am 7. Juli anreisen um eine optimale Vorbereitung zu ermöglichen. Die 12 LäuferInnen werden grösstenteils am 10km langen Berglauf mit 800 Höhenmeter teilnehmen.  4 wagen sich gar an die 40 Kilometer lange Trail-Strecke im Bauges-Massiv. Unter den drei Betreuenden findet sich auch eine Delegation
des OK EM Adelboden 2023. Die Teilnehmerzahlen sind allgemein sehr tief, dies wohl noch eine Folge der Pandemie einerseits und der aufwändigen Rennvorgaben andererseits. Prominenteste Teilnehmerin ist die letztjährige W70-Europameisterin Liselotte Illi. Kurzentschlossene können sich noch bis am 10. Juni melden bei praesident@smrun.ch. 
 
Wir wünschen dem Team viel Glück. 
 
 
 
 
 
 
 

 

Ausgabe 21. Mai 2022:

 

Sommerhöck Bern 3. August 2022

Wanderung und Nachtessen

Der smrun Sommerhöck Bern Regio findet heuer im Raum Neuenegg BE / Forstwald / Bramberg-Denkmal statt. Vom Treffpunkt Bahnhof Neuenegg geht’s hinauf in den grossen Forstwald. Das vielfältige Waldstrassennetz führt uns zum geschichtsträchtigen Bramberg Denkmal. Via Brüggelbach (alter Römerweg) kehren wir sanft zurück zum Ausgangspunkt.

Weitere Informationen und die Anmeldung findet ihr hier.

 

Ausgabe 18. Mai 2022:

 

Erfolgreiches Schweizer smrun Team an den Europameisterschaften Non Stadia  in Grosseto

 

 

Mit sagenhaften 34 Medaillen kehrt das Schweizer Masters Team von den Strassen-Europameisterschaften der Masters in Grosseto (ITA) zurück. 10 x Gold, 15 x Silber und 9 x Bronze gab es in den Einzel- und Team-Disziplinen. Die Schweiz klassiert sich in der Nationenwertung auf dem dritten Platz, noch vor Deutschland, Frankreich und England. Ein motiviertes Vorstandsteam unterstützte Delegationsleiter René Fürst bei den Vorbereitungen und während den Meisterschaften. Gregorio Sablone gelingt das Kunststück: Dreifacher Europameister!

 

Succès de l’équipe suisse

L’équipe suisse des masters est revenue des championnats d’Europe sur route des masters à Grosetto (ITA) avec un total fabuleux de 34 médailles. 10 médailles d’or, 15 d’argent et 9 de bronze ont été remportées dans les disciplines individuelles et par équipe. La Suisse se classe à la troisième place du classement par nations, devant l’Allemagne, la France et l’Angleterre. Une équipe de direction motivée a soutenu le chef de la délégation René Fürst lors des préparatifs et pendant les championnats. Gregorio Sablone réussit l’exploit de devenir triple champion d’Europe !

 

Team di successo Svizzera

Lo Swiss Masters Team è tornato dai Campionati Europei Masters su strada di Grosetto (ITA) con ben 34 medaglie. 10 ori, 15 argenti e 9 bronzi sono stati conquistati nelle discipline individuali e di squadra. La Svizzera si è classificata terza nella classifica nazionale, davanti a Germania, Francia e Great Britain. Un team motivato ha supportato il capo delegazione René Fürst nei preparativi e durante i campionati. Gregorio Sablone compie un’impresa: triplo campione europeo!

 

Medaillengewinner:innen

5km Strasse

Odilia Mathys:  Silber W65
Liselotte Illi:  Bronze W70
Paul Widmer:  Silber M80
Gregorio Sablone:  Gold M85
Team M55:  Silber, Isidor Christen, Marco Oberti, Andrea Pileggi
Team W60:  Silber Judith Märchy, Susanne Ummel, Helen Zuber
Team M65:  Silber, Urs Blöchlinger, Bernard Terraux, Gabriel Piccand
Team W65:  Gold, Monika Mosimann, Liselotte Illi, Odilia Mathys
Team M70:  Bronze, Stefan Zingg, Fritz Mathys, Fridolin Hinder
Team M75:  Bronze, Bruno Trüssel, Hans Vongunten, Bernardin Chavaillaz

 

10km Strasse

Doris Koller:  Silber W55
Stephen Dunlop:  Silber M65
Liselotte Illi:  Bronze W70
Hans Wiedemeier:  Silber M75
Paul Widmer:  Silber M80
Gregorio Sablone:  Gold M85
Team M55:  Bronze, Andrea Pileggi, Isidor Christen, Marco Oberti
Team W60:  Silber Susanne Ummel, Helen Zuber, Judith Märchy
Team W65:  Gold Maria Soldini, Liselotte Illi, Odilia Mathys
Team M65:  Bronze Jakob Etter, Urs Blöchlinger, Stephen Dunlop
Team M70:  Bronze Fridolin Hinder, Ruedi Bucher, Stefan Zingg
Team M75:  Silber, Hans Wiedemeier, Hans Von Gunten, Bernardin Chavaillaz

 

Halbmarathon Strasse

Doris Koller:  Bronze W55
Liselotte Illi:  Gold W70
Hans Wiedemeier:  Gold M75
Kurt Traub:  Silber M75
Gregorio Sablone:  Gold M85
Team M35:  Silber, Bruno Sekinger, Peter Krieger, Michele Brugnatti
Team W35:  Silber, Atena Bosi, Romana Hächler, Luzia Stöckli
Team M45:  Bronze, Bernhard Wehrli, Bruno Castrovinci, Fredy Wirth
Team M65:  Bronze, Jakob Etter, Stephen Dunlop, Harry Huber
Team W65:  Gold, Odilia Mathys, Maria Soldini, Liselotte Illi
Team M75:  Gold, Hans Vongunten, Hans Wiedemeier, Kurt Traub

 

30km Gehen

Cédric Bouele Gold M35

 

Ausgabe 16. Mai 2022:

 

smrun verabschiedet sich nach erfolgreichen Tagen von Grosseto

Arrivederci Grosseto. Jetzt das Video anschauen.

 

Ausgabe 15. Mai 2022:

 

Unsere Champions in Grosseto an der EM

Go Go Go! Hopp Schwiiz. Jetzt das Video anschauen.

 

Ausgabe 10. Mai 2022:

 

Berglauf- und Trail Europameisterschaften 2022

Sei mit dabei im Schweizer Team, wenn sich im Juli die Europäischen Berg- und Trail- Läufer:innen in den Französischen Voralpen messen.  Auch diese Reise organisiert smrun für dich. Finde hier die Informationen und das Reiseprogramm dazu.

 

Ausgabe 8. Mai 2022:

 

120 Füsse auf Medaillenkurs und weitere News

Ein 60-köpfiges Schweizer Masters-Team fährt nächste Woche an die Non-Stadia-Europameisterschaften in die Toscana. Die Delegationsleitung von swiss masters running freut sich über die rege Beteiligung und das angekündigte schöne Wetter. Wir wünschen allen Teilnehmenden viel Energie und Spass.

Bereits im Juni finden die Weltmeisterschaften der Stadion-Leichtathleten in Tampere (FIN) und im Juli die Europameisterschaften der Berg- und TrailläuferInnen in La Féclaz (FRA) statt. Für unsere Mitglieder werden wir eine Vereinsreise nach La Féclaz organisieren. Wer Interesse hat und mitfahren möchte melde sich bitte bei unserem Präsidenten: praesident@smrun.ch. Weitere Informationen werden zeitnah folgen.

Die Vorbereitung für die 50- Jahre smrun Jubiläums-Generalversammlung hat begonnen. Die Veranstaltung wird zusammen mit dem OK des RunningDay Eschenbach organisiert und in Eschenbach (SG) durchgeführt werden.

Wir sind weiterhin auf der Suche nach einem Nachfolger für Herbert Decorvet für die Laufauswertung. Hast du Lust, bei smrun mitzuwirken? Dann melde dich bei unserem Präsidenten. Optimalerweise würdest du die Herbstläufe bereits zusammen mit Herbert auswerten.

Es ist bald wieder Zeit für das Journal. Die nächste Ausgabe 02/2022 wird Ende Juni erscheinen und nicht wie vermerkt Mitte Monat. Dafür werden wir die Ranglisten der Pfingstläufe sowie eine Zwischenrangliste veröffentlichen können.

Möchtest du unsere News jeweils direkt per Push-Mitteilung erhalten? Installiere dir unsere App auf deinem Handy: smrun

 

Ausgabe 26. April 2022:

 

Das Jahr 2021 in Bildern

 

Wisst ihr noch letztes Jahr? Lasst die Running Saison 2021 in Bildern nochmals Revue passieren und klickt hier um das Video zu starten.

 

Ausgabe 12. April 2022:

 

Generalversammlung 2022

 

An der Generalversammlung 2022 in Wiedlisbach konnte der smrun Vorstand, unter Präsident René Fürst, wiederum über hundert Mitglieder aus allen Sprachregionen begrüssen. Unter den Anwesenden befanden sich mit Ruth Frischknecht und Stefan Zingg auch zwei Ehrenmitglieder des Vereins.

Die Mitglieder nahmen das Protokoll der Generalversammlung 2021 und den Jahresbericht 2021 des Präsidenten einstimmig an. Die Erfolgsrechnung 2021 sowie das Budget 2022 wurden mit einer Enthaltung des Revisors ebenfalls angenommen und der Vorstand entlastet. Es gingen keine Anträge der Mitglieder beim Präsidenten ein.

Die Höhepunkte des Jahres 2021 liess Präsident René Fürst in seinem Bericht Revue passieren. 78 Medaillen an Schweizer Meisterschaften und zwei Einzelmedaillen sowie 4 Team-Medaillen an den Berglauf- und Trail Europameisterschaften in Val Tramontina (ITA) zeigen, dass sich swiss masters running erfolgreich für die Interessen der Masters-Läufer:innen in der Schweiz einsetzt.

Wahlen fanden dieses Jahr keine statt. Annemarie Müller und Bernhard Andrist traten aus der Laufkommission aus.

In diesem Jahr kann der smrun Laufcup wieder wie vorgesehen stattfinden und die Teilnehmerzahlen zeigen eine aufsteigende, positive Entwicklung. Zusammen mit der Lauf- und Nordic Walking Woche auf Mallorca, den Vereinsreisen an die Masters EM Berglauf in La Féclaz und die Masters EM Strasse in Grosseto sowie an die Cyprus Challenge, wird den Mitgliedern ein breites Angebot an Aktivitäten geboten.

Nach der Preisverleihung des Laufcups 2021 schliesst die Generalversammlung.

 

 

Ausgabe 11. April 2022:

 

Fünf Marathon-Schweizer-Meister:innen und weitere Medaillen in Zürich

 

Einmal mehr triumphieren smrun Mitglieder an Schweizermeisterschaften. Gleich 5 Gold-, 6 Silber- und 2 Bronzemedaillen durften unsere Mitglieder an der SM Marathon nach Hause nehmen:

Gold:
Atena Bosi W45
Doris Koller W55
Jacqueline Keller W60
Rolf Althaus M60
Jakob Etter M65

Silber:
Jeannine Iseli W50
Andrea Pileggi M55
Monica Hug W60
Sepp Sidler M65
Kurt Traub M75

Bronze: 
Monique Hofer W40
Richard Gerster M75

 

Auch in den Team-Kategorien gab es für unsere Damen eine Silber-Medaille: Doris Koller, Jacqueline Keller und Jeannine Iseli

Herzliche Gratulation allen smrun Mitgliedern zu ihren Leistungen. 

 

Ausgabe 7. April 2022:

 

Jahresbericht 2021 des Präsidenten

 

2021 war ein aussergewöhnliches, aber doch ereignisreiches Jahr. Der Präsident René Fürst hat die wichtigsten Punkte im Jahresbericht zusammengefasst.

Jahresbericht 2021

 

Ausgabe 6. April 2022:

 

Cyprus Challenge 2022 – Klassiker im Herbst

 

Einmal mehr dürfen wir in Zusammenarbeit mit Albis Reisen eine Vereinsreise nach Zypern anbieten.https://www.smrun.ch/wp-content/uploads/2015/09/Flyer-Cyprus.jpg

4 Wettkämpfe über 6 km, 10 km City Run, 11 km hügeliges Terrain sowie ein Halbmarathon stehen auf dem Programm. Möchtest auch du einmal an diesem unvergleichbaren Event teilnehmen? Dann melde dich am besten gleich an. Alle Frühbuchenden, die ihre Anmeldung bis 29. April einsenden, werden mit einem Gratis-Upgrade zu Meerblick belohnt. 

Hier findest du weitere Informationen.
Anmeldeformular

 

Ausgabe 2. März 2022:

 

Masters Europameisterschaften 2023 im Berglauf und Trail (EMAORC) kommt nach Adelboden

 

Vergangene Woche fand die Masters-Indoor-EM im Forum Altice in Braga (POR), der drittgrössten Stadt Portugals, statt. Weit über 2’000 Athlet:innen aus ganz Europa nahmen daran teil und konnten auf eine hervorragende Infrastruktur und Organisation zählen.

Gestern (Sonntag) hat anlässlich dieser EM die Generalversammlung von European Masters Athletics die Kandidatur von Adelboden mit grossem Applaus gewürdigt und in den Veranstaltungskalender aufgenommen. René Fürst, Präsident von Swiss Masters Running hatte die angenehme Aufgabe das Projekt für das OK Vogellisilauf, die Tourismusregion TALK und die Gemeinde Adelboden vorzustellen. Die rund hundert Delegierten genehmigten auch Europameisterschaften Indoor, Stadion und Strasse bis ins Jahr 2024.

Die nächsten Grossanlässe finden im Mai in Grosseto (ITA / Strasse: 5km, 10km und Halbmarathon) und im Juli in La Féclaz (FRA) im Berglauf und Trail statt. Für Schweizer Läufer:innen ist swiss masters running Kontakt- und Anmeldestelle, www.smrun.ch

 

Bei Fragen:

René Fürst
Engelhardstr. 38

3280 Murten

079 / 551 55 51

 

Ausgabe 17. Februar 2022:

smrun Vereinsdress

 

Dank der Lockerungen der bis anhin geltenden Massnahmen kann der smrun Laufcup 2022 nun richtig starten. Passend dazu ist der Vereinsdress auch wieder in allen Grössen erhältlich – ob Shirt, Jacke oder Cap. Mit dem Bestellformular kannst du dir die gewünschte Ausrüstung direkt nach Hause liefern lassen. Bestelle gleich jetzt um für die kommenden Läufe bereit zu sein.

 

Ausgabe 14. Februar 2022:

Vereinsreise an die EM Strasse in Grosseto

 

Es gibt noch freie Plätze für unsere Vereinsreise an die EM Strasse in Grosseto (I). Vom 10. bis 16. Mai sind wir mit dem komfortablen Reisecar, Erfolgen und Spass in Italien unterwegs.  Sichere dir noch einen Startplatz und melde dich an.

Ausführliche Informationen findest du hier.

 

 

 

Ausgabe 12. Februar 2022:

 

Wir suchen Verstärkung

 

Hast du Interesse, bei smrun hinter den Kulissen mitzuwirken? Per Ende Jahr haben wir verschiedene Stellen neu zu besetzen. Melde dich bei unserem Präsidenten.

 

 

 

Ausgabe 31. Januar 2022:

 

Vakante Stellen im EMA-Vorstand

 

European Masters Athletics sucht interessierte Personen, die sich für folgende Positionen im EMA-Vorstand zur Verfügung stellen würden:

 

  • Finanzchef (Budgeterstellung und -Kontrolle/Jahresabschluss/etc.)
  • Webseiten-BetreuerIn

 

EMA hat seinen Hauptsitz in Lausanne, weshalb ein/e Finanzchef:in die Schweizerische
Bankgesetzgebung kennen muss.

 

Aufgaben der Webseiten-BetreuerIn:

  1. Die Webseite von EMA immer auf dem neusten Stand halten
  2. Reportagen und Bilder auf der Seite positionieren
  3. Die Click-Statistik monatlich melden
  4. Mit Cilimedia in der Schweiz sich austauschen und bei Problemen
    diese mit dem EMA Partner lösen
  5. Bilder und Videos hochladen
  6. Dem Council regelmässig Bericht erstatten

Arbeitsaufwand pro Jahr ca. 40 Stunden. Entschädigung 50 EURO pro Monat.

Zusatzausgaben oder Meetings mit Chilimedia (Nicolas Russi) werden erstattet
(Fahrkosten und 50 Euro Tagesansatz). Weitere Personen stehen zur Seite
wie VP Marketing, Communication and Media sowie Media Manager
(Alfred Hermes z.Zt.).

Ein CV ist erwünscht. Interesse? Komlette Bewerbungsunterlagen bitte senden an:
Kurt Kaschke, EMA-Präsident. Moderation-kk@gmx.de

+49 173 911 95 40

 

Ausgabe 27. Januar 2022:

 

Laufendes aus dem Vorstand

 

Anlässlich der Vorstandssitzung vom Januar 2022 teilt der Vorstand mit:

  • Die EM Strasse in Grosseto (I) rückt näher. Der Frühbucherrabatt gilt noch bis zum 31. Januar. Profitiert davon und meldet auch an.
  • Das Abendessen, anschliessend an die Generalversammlung in Wiedlisbach am Sonntag, 10. April, wird direkt in der Halle stattfinden und nicht wie vorangekündigt im Hotel.

 

EM Strasse in Grosseto (I)

 

Die nächste Vereinsreise ist geplant. Wir fahren mit einem komfortablen Reisecar an die EM Strasse der Masters nach Grosseto (I). Erfolg und Spass haben bereits einen Platz reserviert und profitieren von unserem Frühbucherrabatt. Bist du auch dabei?

Ausführliche Informationen findest du hier.

 

 

 

 

 

 

Ausgabe 1. Dezember 2021:

 

Advent, Advent…

Oder wenn smrun im Schneefall rennt!

 

Am 1. Advent, pünktlich zu unserem letzten Saisonrennen in Bern-Liebefeld kam er: der erste Schnee. Während unsere WalkerInnen, die den diesjährigen Steinhölzlilauf schon vormittags in Angriff nehmen durften, noch trockene Bedingungen vorfanden, vielen bereits vor dem Start des Hauptlaufes die ersten Flöckchen.

Su, die sich mit mir zusammen für das Rennen warmlief, freute sich über die spezielle winterliche Stimmung. Und anscheinend sahen das auch viele andere LäuferInnen so, standen um 12.30h doch knapp 300 an der Startlinie, darunter natürlich viele ganz prominent im smrun-Dress.

Den gut organisierten Lauf so richtig geniessen konnten dann aber wohl die wenigsten, so schnell ging es zur Sache! Der Streckenbelag war trotz des leichten Schneefalls – bis auf ein paar nasse Laubblätter am Boden – unproblematisch. Und so war der Rundkurs, den es dreimal zu absolvieren galt, ziemlich rassig, obwohl das Gelände im Steinhölzliwald ganz schön kupiert war… Aber viele Zuschauer und Fans am Streckenrand, darunter der einheimische Ex-Präsi Stefan, harrten der Kälte und trieben uns bis ins Ziel frenetisch an. Fast wie die Tonschiiser-Guggenmusig, die im Stadion mit Pauken und Trompeten für tolle Stimmung sorgte.

Die letzte Chance auf Laufcup-Punkte so richtig auskosten wollte anscheinend unser Präsident René, der im immer stärker werdenden Schneefall, gemächlich aber stetig die Distanz von 10.5 km unter Dach und Fach brachte. Bravo!

Überhaupt, denke ich, haben wir mit dem Steinhölzlilauf unseren Laufcup 2021 zu einem erfolgreichen Ende gebracht. Damit meine ich nicht nur die vielen bekannten smrun-Gesichter, die mir während der anschliessenden Rangverkündigung glücklich vom Podium entgegenstrahlten, sondern das schöne Sport-Erlebnis, die tolle Winter-Atmosphäre und den grossen Spass den wir (hoffentlich) alle dabei hatten.

Nach den ganzen abgesagten Events Anfang des Jahres dürfen wir uns sehr glücklich schätzen, dass wir doch noch einige Möglichkeiten bekamen, unserem Hobby zu frönen, unsere Freunde zu treffen und gleichzeitig Punkte zu sammeln.

Ich wünsche allen eine schöne Adventszeit, gute Erholung und bin optimistisch gespannt auf die nächste Saison. Bliibed xond!

Euer Aktuar Peter

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ausgabe 30. November 2021:

 

Erfolgreiches Schweizer Team an der Cyprus Challenge

 

Einmal mehr reist unser Team mit mehreren Trophäen im Gepäck aus Zypern zurück, und dass der Spass auch dabei ist, ist nicht zu übersehen. Herzliche Gratulation zu den top Leistungen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ausgabe 10. November 2021:

 

Der smrun Laufcup 2022 steht

 

Alle Läufe findet ihr im neuen Flyer. Wir freuen uns, nächstes Jahr wieder viele smrun Mitglieder an den Läufen zu sehen.

 

 

Ausgabe 9. November 2021:

 

Lauf- und Nordic Walkingwoche Mallorca vom 27.3. bis 3.4.2022

 

Einmal mehr dürfen wir euch in Zusammenarbeit mit MegaJoule eine Lauf- und Nordic Walkingwoche auf der Sonneninsel Mallorca anbieten. Dabei spielt es keine Rolle, mit welcher Pace ihr läuft. Für jedes Niveau gibt es die passende Laufgruppe. Ergänzt werden die Läufe mit Krafttraining, Technik und praxisbezogenen Theorieinputs. 

Interesse? Dann meldet euch rasch möglichst an. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.
Weitere Informationen findet ihr hier

 

Ausgabe 1. November 2021:

Schweizer Marathon Masters-Meisterschaft in Luzern

 

Die Startzeiten in diesem Jahr sind Corona bedingt anders. Es gibt verschiedene Zeitfenster, wo man sich im Vorfeld eintragen konnte . Natürlich wollte ich nicht zu früh starten, sonst hätte ich nicht mit den öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen können. Trotzdem musste ich bereits den Zug um 06:10 Uhr nehmen, um rechtzeitig am Start zu sein. Am Bahnhof in Luzern musste man nur dem Personenstrom mit roten Bags folgen. Die kurze Schifffahrt zum Start bot eine beeindruckende Kulisse von Luzern im wärmenden Sonnenschein.

Pünktlich um 08:05 machte ich den Check-In. Um 08:35 hatte ich Boardingtime und nun galt es in 4er Kolonne hintereinander einzustehen. Im 2-Sekunden-Rhythmus konnte mit Hilfe einer Ampel gestartet werden. Das hatte den Vorteil, dass keine grossen Menschentrauben entstehen. Ein kurzes Einlaufen war nicht möglich. Durch die verschiedenen Startzeiten fehlten die sonst fordernden, gleichstarken und standortbestimmenden Konkurrenten.

Zum Glück sah ich in der Kolonne neben mir Rosa Moreira. So konnten wir etwa die Hälfte der Strecke gleichmässig miteinander laufen. Dies genoss ich sehr. Auf der Strecke erkannte ich immer wieder smrun-Mitglieder am auffallenden rotweissen Shirt.

Es ist eine sehr abwechslungsreiche mit etwas Höhenmeter bespickte Strecke. Wir wurden von Cheerleadern, Alphornspielern, Guggenmusik, Glocken, diverser Musik und natürlich vielen Fans kräftig unterstützt, allen voran unser Aktuar Peter. Danke vielmals 😊

Ich habe mir vorgenommen, nicht zu schnell zu starten, sondern meine Pace von Anfang bis Schluss durchzuziehen. Die erste Hälfte lief ich mit einer Durchschnittszeit von 04:43, die Zweite mit 04:50. Mit der Laufzeit von 03:25:25 und Rang 1 in der Kategorie W55 bin Ich sehr zufrieden. Nach meinem SM-Sieg über 10Km und im Halbmarathon ist dies für mich ein unglaublich gutes Jahr.

Doris Koller

 

Masters Kategorien mit eigenem Marathon – Swiss City Marathon Lucerne

 

Am 31. Oktober findet die SM Marathon der Masters Kategorien in Luzern statt. In dieser Schweizer Meisterschaft gibt es keine Teamwertung. Es wird nur in den Einzelkategorien gewertet.

 

smrun unterstützt Jugendförderung von Swiss Athletics

 

Anlässlich der Nachwuchstagung von Swiss Athletics hat unser Präsident René Fürst – im Namen von swiss masters running – der Chefin Nachwuchs von Swiss Athletics, Karin Schnüriger, einen Check im Wert von CHF 3000.- überreicht. Damit bedankt sich der Verein für das grosse Engagement zur Förderung unserer zukünftigen Mitglieder.
smrun sieht seit 2020 eine regelmässige Spende zur Förderung junger Athletinnen und Athleten vor.
 
 
Checkübergabe
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Grossanlässe 2022

 

Der Herbst ist da, Zeit, um die Ferien zu planen und diese vielleicht mit einer Reise an einen Grossanlass zu verbinden. Wir publizieren hier die Daten der nächsten Grossanlässe und Schweizer Meisterschaften 2022.

Die nächsten Masters-Grossanlässe finden im kommenden Jahr in Grossetto (ITA, EM Halbmarathon, 5km und 10km Strasse, 12-15. Mai 2022), Chambéry (FRA, EM Berglauf und Trail 8.-10. Juli 2022) und Tampere (FIN, 29. Juni – 10. Juli 2022, WM Stadion-Leichtathletik) statt.

Schweizer Meisterschaften 2022

 

Berglauf- und Trail-Europameisterschaften Adelboden 2023

Adelboden kandidiert für die Durchführung der EM im Jahre 2023. smrun-Präsident René Fürst überreichte im Namen des OK Vogellisilauf die Kandidatur an den Präsidenten von European Masters Athletics, Kurt Kaschke

 

Ausgabe 4. Oktober 2021:

 

smrun Höck Region Bern

Absage Regio Höck Bern vom 5. Oktober 2021

Da das Restaurant Tscharnergut bis zum November geschlossen bleibt, muss der Regio Höck vom 5. Oktober 2021 leider kurzfristig abgesagt werden. Informationen zum Weihnachtshöck vom 1. Dezember 2021 werden zeitnah folgen.

 

Ausgabe 28. September 2021:

16 Einzel- und 2 Teammedaillen

SM Berglauf – Trophée de la Tour de Moron

Einmal mehr brillierten unsere smrun Mitglieder an Schweizer Meisterschaften mit ausgezeichneten Resultaten. 

Folgende Einzel-Medaillen gingen an unsere Mitglieder:

M75 von Gunten Hans, Silber | Gregorio Sablone, Bronze
M70 Buecher Ruedi, Gold | Stocker Toni, Silber | Stritt Karl, Bronze
M65 Widmer Jakob, Silber | Meyer Jürg, Bronze
M60 Schranz Fred, Silber | Weibel Gerold, Bronze
M55 Kneubühl Stephan, Gold | Christen Isidor, Silber | Leibundgut Fritz, Bronze
F60 Monica Hug Gold | Waldmeyer Jana Silber | Susanne Hummel Bronze
F55 Koller Doris Bronze

In der Teamwertung gab es 2 Podestplätze

SMRUN-Team Women 1  2. Platz Ummel Susanne, Waldmeier Jana, Koller Doris.
SMRUN-Team Women 2  3. Platz  Märchy Judith, Hug Monica, Soldini Maria.

Herzliche Gratulation zur hervorragenden Leistung.

 

Eine besondere Ehre erhielt unser langjähriges Mitglied Gregorio Sablone als ältester Teilnehmer der Schweizer Meisterschaften. Auch von unserer Seite erhältst du ein Bravissimo Gregorio. Mach weiter so.

 

 

 

Ausgabe 15. August 2021:

Vereinsreise zur CYPRUS CHALLENGE 2021 (24.11. -01.12.2021)

4-Tages-Wettkampf in Zypern, klein aber fein! Oder nur 10km City Run.

Liebe Mitglieder

Die „Cyprus International 4-day Challenge“ ist ein Laufevent, der insgesamt eine Distanz von etwas mehr als einen Marathon abdeckt. Über vier Tage finden verschiedene Läufe statt: 6km Zeitlauf, 11km Akamas-Berglauf, Akamas Cross Country/Trailrunning-Halbmarathon und 10km Paphos-Stadtlauf. Wer es lieber gemütlich nimmt, läuft nur den 10km City Run in Paphos. 

Ausgetragen wird die Cyprus Challange in der uns gut bekannten Region von Paphos. Die Basis der Läufer ist das Coral Beach Hotel & Resort. Das erstklassige, wunderschön am Meer gelegene Hotel ist auf jeden Fall die beste Unterkunft für solch einen Laufevent. Da findest du genügend Möglichkeiten für die aktive Regeneration und gute Erholung zwischen den Läufen.

Diese Reise wird 2021 ab mindestens 8 Personen in Zusammenarbeit mit Albis Reisen und swiss masters running durchgeführt. Reisebegleitung René Kottmeyer swiss masters running.

Bitte melde dich bei Fragen bei unserem Vizepräsident René Kottmeyer Tel: 079 279 93 62 oder vizepraesident@smrun.ch

Weitere Infos zur Reise sowie zur Anmeldung findest du hier: Pdf-Dokument

oder auf der Webseite von Albis Reisen: Link zur Reise

 

Ausgabe 06. August 2021:

smrun Social Event am Kerzerslauf

Liebe Mitglieder

Am 21. August 2021 findet unser langersehnte Social Event statt. Nach dem Rennen am Kerzerslauf treffen wir uns zum Plaudern, Austauschen und natürlich zur leckeren Stärkung, die von smrun offeriert wird. Bist du dabei? Der smrun Vorstand freut sich auf dich.

Bitte melde dich bei unserer Mitgliederbetreuerin Susanne an: mitgliederbetreuung@smrun.ch

Das Anmeldeformular findest du im Journal

 

Ausgabe 19. Juli 2021:

Reise an die Berglauf-, Trail- und Walking EM nach Valtramontina
(Pour les traductions en français voir ci-dessous)
(Per le traduzioni in italiano vedi sotto)

Liebe Mitglieder

Vom Donnerstag 16. bis Montag 20. September findet unsere Reise zu den Europameisterschaften statt. Im smrun-Journal Nr. 2 vom Juni 2021 haben wir euch eingeladen, euer Interesse anzumelden. Nun können wir über weitere Details informieren.

Jetzt anmelden
Bereits haben sich gegen 20 Personen gemeldet. Gerade für die WalkerInnen wird es eine Premiere sein, an einer EM in der Kategorie «Walking» teilzunehmen. Nützt diese einmalige Chance! JETZT ist auch die letzte Gelegenheit für die BergläuferInnen und TrailrunnerInnen euch noch für eine Teilnahme bei René Kottmeyer zu melden:

Tagsüber im Büro: 041 766 40 04 (Direktnummer)
Mobile: 079 279 93 62 oder via E-Mail an vizepraesident@smrun.ch

Letzter Termin für die Anmeldung ist der 31.7.2021

 

KOSTEN

  • Grosser Reisebus für Hin- und Rückreise für SFr. 340.- pro Person (je mehr wir sind, desto günstiger fahren wir) inkl. alle Transfers in Valtramontina (ITA)
  • Hotel mit Doppelzimmer für 4 Nächte (Do. bis Mo.) inkl. Frühstück – Preis pro Nacht Euro 90.-
  • Hotel mit Einzelzimmer für 4 Nächte (Do. bis Mo.) inkl. Frühstück – Preis pro Nacht Euro 55.-
  • Abendessen am Donnerstagabend (Preis Pauschal Euro 20.- pro Person)
  • Die Anmeldegebühren für EM in Valtramontina werden von smrun bezahlt

COVID-19:
Sollte es durch eine erneute Ausbreitung der Situation COVID-19 nicht möglich sein nach Italien einzureisen bzw. der Veranstalter die EM nicht durchführen, so würden wir diese Reise stornieren. Dies wird spätestens am 6. September 2021 entschieden. Wir informieren euch umgehend!

Für den Grenzübertritt Schweiz – Österreich nach Italien müssen derzeit STAND 18. Juli 2021: «Alle Reiseteilnehmer» einen aktuellen negativen Test, oder das Zertifikat Geimpft oder Genesen vom Covid19 vorweisen.

Ebenfalls ist das Formular «Selbsterklärung für die Einreise nach Italien mitzuführen». Da bis zur Reise noch eine Zeit vergeht, also alles noch offen ist, werden die Teilnehmenden rechtzeitig informiert.

 

REISEPROGRAMM

  • Abfahrt mit dem Reisebus am Donnerstag, 16. September um 10.00 Uhr. Treffpunkt auf dem «Busbahnhof Zürich – Sihlquai» 300m hinter dem Hauptbahnhof Zürich
  • Busfahrt via St. Gallen – Vorarlberg – Innsbruck – Brenner nach Valtramontina (ITA) zum Hotel
  • Transfers «Valtramontina» in Italien dann ebenfalls mit unserem Reisebus von Twerenbold Reisen
  • Die Rückreise erfolgt am Montag, 20. September Zeit: 10.00 Uhr zurück nach Zürich
  • Alle Details zum Anlass werdet ihr rechtzeitig vor der Abreise erhalten

Link zur Homepage der EM in Valtarmontina ist: http://www.emmtrc-tramonti2021.org/en/

Sportliche Grüsse
René Fürst, Präsident smrun

_____________________________________________________________________________________________________________________________

Chers membres

Du jeudi 16 au lundi 20 septembre aura lieu notre voyage aux championnats européens. Dans le Journal de smrun n° 2 de juin 2021, nous vous avons invité à manifester votre intérêt. Nous pouvons maintenant vous informer des détails supplémentaires.

Inscrivez-vous dès maintenant

Une vingtaine de personnes se sont déjà inscrites. Pour les marcheurs en particulier, ce sera une première de participer à un championnat européen dans la catégorie „Marche“, profitez de cette chance unique ! MAINTENANT, c’est aussi la dernière chance pour les coureurs de montagne et de trail de s’inscrire auprès de René Kottmeyer :

Pendant les heures de bureau : 041 766 40 04 (numéro direct)
Mobile :      079 279 93 62 vizepraesident@smrun.ch

Date limite 31.7.2021

 

COÛTS

– Grand autocar pour l’aller et le retour (prix Sfr. 340.- par personne, plus nous
  sommes nombreux, moins nous paierons) y compris tous les transferts à
  Valtramontina ITA
– Hôtel, chambre double pour 4 nuits (du jeudi au lundi), petit-déjeuner compris,
  prix par nuit : 90 euros
– Chambre simple d’hôtel pour 4 nuits (du jeudi au lundi), petit-déjeuner compris
  (prix par nuit 55 euros)
– Dîner le jeudi soir (prix par personne 20,- euros)
Les frais d’inscription à l’EM de Valtramontina seront payés par smrun

 

COVID-19

S’il n’était pas possible d’entrer en Italie en raison d’évolutions de la situation de propagation du COVID-19, ou si l’organisateur n’était pas en mesure de mener à bien le championnat européen, nous serions alors dans l’obligation d’annuler ce voyage. Cette décision sera prise au plus tard le 6 septembre 2021. Nous vous informerons immédiatement !

Pour le passage de la frontière Suisse – Autriche vers l’Italie, les exigences actuelles (au 18 juillet 2021) sont que „Tous les participants au voyage“ doivent présenter un test négatif actuel, ou le certificat de vaccination ou de guérison du Covid19.

De même, il faut se munir du formulaire „Autodéclaration pour l’entrée en Italie“. Comme il reste encore un peu de temps avant le voyage, tout est encore ouvert, les personnes inscrites seront informées à temps.

 

ITINERAIRE

– Départ en car le jeudi 16 septembre à 10h00. Point de rencontre au „Busbahnhof Zürich – Sihlquai“ à 300m derrière la gare centrale de Zurich
– Voyage en bus via Saint-Gall – Vorarlberg – Innsbruck – Brenner vers Valtramontina (Italie) jusqu’à l’hôtel
– Les transferts à „Valtramontina“ en Italie se feront aussi avec notre autocar de Twerenbold Reisen
– Le voyage de retour aura lieu le lundi 20 septembre, départ 10h00 vers Zurich
– Tous les détails concernant l’événement vous seront envoyés ultérieurement avant le départ

Le lien vers la page d’accueil des Championnats d’Europe à Valtramontina est : http://www.emmtrc-tramonti2021.org/en/

Salutations sportives
René Fürst, Président smrun

______________________________________________________________________________________________________________________________

Cari membri

Da giovedì 16 a lunedì 20 settembre si svolgerà il nostro viaggio ai campionati europei. In smrun Journal No. 2 del giugno 2021 vi abbiamo invitato a registrare il vostro interesse. Ora possiamo informarvi su ulteriori dettagli.

Registrati ora!

Circa 20 persone si sono già registrate. Soprattutto per i camminatori sarà una prima volta di partecipare a un Campionato Europeo nella categoria „Walking“, approfittate di questa occasione unica! ORA è anche l’ultima possibilità per i corridori di montagna e i trail runner di iscriversi con René Kottmeyer:

Durante il giorno nel negozio: 041 766 40 04 (numero diretto)
Cellulare: 079 279 93 62 vizepraesident@smrun.ch

Ultima data 31.7.2021

 

Costi

– Pullman grande per l’andata e il ritorno (prezzo Sfr. 340.- a persona, più siamo, più conveniente è il viaggio) inclusi tutti i trasferimenti in Valtramontina ITA
– Hotel camera doppia per 4 notti (da gio. a lun.) con colazione inclusa, prezzo per notte Euro 90.-
– Hotel camera singola per 4 notti (da giovedì a lunedì) con colazione inclusa (prezzo per notte Euro 55.-)
– Cena del giovedì sera (prezzo a persona Euro 20.-)
– Le tasse di registrazione per EM in Valtramontina saranno pagate da smrun

 

COVID-19

Se non fosse possibile entrare in Italia a causa di una nuova diffusione della situazione COVID-19, o se l’organizzatore non fosse in grado di realizzare il campionato europeo, allora cancellare questo viaggio. Questo sarà deciso al più tardi il 6 settembre 2021. Vi informeremo immediatamente!

Per il passaggio di frontiera Svizzera – Austria verso l’Italia, attualmente STAND: 18 luglio 2021, „Tutti i partecipanti al viaggio“ devono presentare un test attuale negativo, o il certificato vaccinato o recuperato da Covid19.

Allo stesso modo, il modulo „Autodichiarazione per l’ingresso in Italia deve essere portato“ Poiché c’è ancora un po‘ di tempo prima del viaggio, quindi tutto è ancora aperto, le persone registrate saranno informate in tempo.

 

Itinerario

– Partenza in pullman giovedì 16 settembre Ora: 10.00. Punto d’incontro al  
  „Busbahnhof Zürich – Sihlquai“ 300m dietro la stazione centrale di Zurigo
– Viaggio in autobus via San Gallo – Vorarlberg – Innsbruck – Brennero fino alla
   Valtramontina Italia all’hotel
– Trasferimenti „Valtramontina“ in Italia poi anche con il nostro pullman da
   Twerenbold Reisen
– Il viaggio di ritorno avrà luogo lunedì 20 settembre, ora: 10.00 di ritorno a Zurigo
– Tutti i dettagli sull’evento vi saranno inviati in seguito prima della partenza

Il link alla homepage dei Campionati Europei in Valtramontina è: http://www.emmtrc-tramonti2021.org/en/

Saluti sportivi

René Fürst, Presidente smrun

Ausgabe 14. Juli 2021:

Sommerhöck Bern 4. August 2021

Wanderung und Nachtessen

Der smrun Sommerhöck Bern Regio findet auch heuer unter Einhaltung der Covid-19 Vorschriften mit integrierter Wanderung statt. – Der leichte Weg führt uns vom Länggasse Quartier durch den grossen Bremgartenwald via Glasbrunnen – Eymatt – Gäbelbach zu unserem Stammrestaurant «Tscharni».

Flyer Sommerhöck
Wanderroute

 

Ausgabe 12. Juni 2021:

 

Laufendes vom Vorstand

Social Event und aktualisierter Laufcup
 
Liebe Mitglieder
 
Es ist Zeit, die Laufschuhe zu binden, wir legen wieder los!
Der nächste Lauf ist der Grenchenberglauf am 27. Juni 2021. Seid ihr schon angemeldet? Das Anmeldeportal ist noch bis am 21. Juni geöffnet. Bitte beachtet, dass keine Nachmeldungen möglich sind.
 
Reserviert euch auch den 21. August. Wir führen am Kerzerslauf unseren lang ersehnten Social Event durch und freuen uns auf eure Anmeldung bis zum 6. August.
 
 

Im aktualisierten Laufcup Flyer, wie auch auf unserer Webseite, sind die neuen Läufe aufgeführt. Bitte prüft unbedingt vor jeder Teilnahme die Webseite des Veranstalters und holt euch die neuesten Informationen auf unserer Webseite, der App oder auf Social Media. Kurzfristige Änderungen kommunizieren wir auf diesen Medien.

>>> ACHTUNG Wettkampfänderungen Stand: 24.05.2021 >> Masters Laufcup 2021 / Coupe Masters Running 2021

smrun Vereinsreisen nach Italien und Zypern

Wir sind bereits wieder in der Planung unserer Vereinsreisen im Herbst. Unsere nächsten Ziele sind die Masters Berglauf Europameisterschaften in Valtramontina vom 16. bis 20. September 2021 und die Cyprus Challenge in Zypern vom 24. November bis 1. Dezember 2021.

>>> Details zu Vereinsreisen >> siehe hier und auch im Journal 02-2021 erscheint am 18. Juni per Post und Mail

 

 

Ausgabe 21. April 2021:

 

>>> ACHTUNG Wettkampfänderungen Stand: 18.04.2021 >> Masters Laufcup 2021 / Coupe Masters Running 2021

Laufendes vom Vorstand

Die Running-Szene steht buchstäblich in den Startlöchern. Nach den letzten Lockerungen sind wir zuversichtlich, dass bald wieder Läufe durchgeführt werden können. Der Vorstand hat sich entsprechend organisiert und weitere Läufe im Sommer und Herbst in den Laufcup aufgenommen. Im aktualisierten Laufcup Flyer, wie auch auf unserer Webseite, sind die neuen Läufe aufgeführt. Bitte prüft unbedingt vor jeder Teilnahme die Webseite des Veranstalters und holt euch die neuesten Informationen auf unserer Webseite, der App oder auf Social Media. Kurzfristige Änderungen kommunizieren wir auf diesen Medien.

Um die Zeit bis zum ersten Laufcup-Lauf im Juni zu überbrücken bieten wir euch mit dem Rotseelauf bereits jetzt die Möglichkeit, einen offiziellen Lauf mit Zeitmessung durchzuführen, der zum smrun Laufcup gezählt wird. Alle Infos zur Anmeldung und zum Ablauf findet ihr auf der Webseite des Veranstalters: https://www.swiss-running.ch/de/run365/ . Ihr könnt den Lauf an eurem Wunschdatum laufen. Gewertet für den Laufcup wird er ab sofort bis zum 30.6.21.  ACHTUNG: Es wird nur gewertet welcher mit dem Zeitmesschip läuft und somit sich selber korrekt registriert hat.

Die Masters Berglauf Europameisterschaften in Valtramontina mussten leider vom Mai auf den 18./19. September 2021 verschoben werden. Wir sind hier mit dem Veranstalter in Kontakt und werden euch laufend informieren.

Wie schon im letzten Journal angekündigt, werden wir als Ersatz für den gemütlichen Teil der Generalversammlung einen Social Event durchführen. Dieser ist für den 21. August 2021, im Anschluss an den Kerzerslauf geplant. Bitte reserviert euch dieses Datum. Die detaillierten Informationen erhaltet ihr rechtzeitig im Voraus.

 

Ausgabe 20. März 2021:

 

GP Dübendorf – 9. bis 11. April 2021. (Abgesagt)

Endlich gibt es wieder eine Möglichkeit einen Lauf mit Zeitmessung
zu absolvieren!

Der GP von Dübendorf findet als Trainingslauf mit Zeitmessung
statt, verteilt über 3 Tage vom 9. bis 11. April 2021.
Die Anmeldung ist nur möglich über Datasport (keine Nachmeldung
vor Ort!). Bevor Du Dich anmeldest, beachte bitte das Schutzkonzept
auf der Webseite des Veranstalters www.gpduebendorf.ch

smrun wird diesen Lauf jetzt nicht als Wettkampf werten, weil Wettkämpfe
im Erwachsenenbereich zur Zeit durch das BAG verboten sind. Wir
werden jedoch die Laufzeiten in unserem Journal publizieren.

 

Unterlagen Generalversammlung mit Journal 01-2021 versendet

Seit fast 50 Jahren besteht unser Verein bereits und immer noch können wir von einem «Ersten Mal» reden. Zum ersten Mal wird die Generalversammlung von smrun nicht physisch stattfinden
können. Aufgrund der Gegebenheiten mit COVID-19 hat
der Vorstand entschieden, die Generalversammlung 2021 in
schriftlicher Form abzuhalten. Aus diesem Grund haben wir
das Journal 01-2021 mit den Unterlagen zur Generalversammlung
mitsamt Jahresbericht und Abstimmungsformular an jedes
einzelne Mitglied per Post versendet. Dies auch an unsere Doppelmitglieder
und die Personen, die das Journal normalerweise online erhalten und lesen.

 
Abgesagte Laufveranstaltungen
– GP Fricktal – Osterlauf vom 3. April 2021 Abgesagt
– Zürich Marathon mit (SM/CS) vom 25. April 2021 Abgesagt
– Geländelauf Messen vom 12. Mai 2021 Abgesagt
– Pfingstlauf Niederbipp vom 24. Mai 2021 Abgesagt
– gurtenClassic vom 7. November 2021 ist Verschoben auf 30. & 31. Oktober 2021

 

Abgesagte Regio-Höcks

– Höck Biel 25.03.2021
– Höck Zürich 30.03.2021
– Höck Bern 07.04.2021

 

 

Ausgabe 27. Februar 2021:

 

Laufendes vom Vorstand über Berglauf- und Trail Europameisterschaft in Italien

Vom 27. – 30. Mai 2021 sind in Valtramontina Italien die 8. Masters Berglauf Europameisterschaften sowie die 2. EM im Trailrunning geplant. Smrun möchte mit einer grossen Delegation diese Gelegenheit wahrnehmen und ist an den Vorbereitungen für eine Reise in die Region Friaul-Julisch Venetien. Ob der Anlass wie geplant durchgeführt werden kann oder verschoben wird, entscheidet European Masters Athletics im März. Eine einmalige Gelegenheit bekommen die WalkerInnen, die ebenfalls an diesem Anlass teilnehmen können.


Bitte reserviert dieses Datum. Der Vorstand wird wieder informieren, sobald wir Klarheit haben. 


Berglauf    9.5km 450m HD
Trail        43.5km 1800m HD
Walking  10km in 8 zu absolvierenden Runden

 

Ausgabe 25. Februar 2021:

 

>>> ACHTUNG Datumsänderungen Stand: 25.02.21 >> Masters Laufcup 2021 / Coupe Masters Running 2021

 
– Bösingerlauf vom 14. März 2021 ist Verschoben auf 29. August 2021
– Rhylauf vom 21. März 2021 mit SM-Halbmarathon Abgesagt
– GP Fricktal – Osterlauf vom 3. April 2021 Abgesagt
– Zürich Marathon mit (SM/CS) vom 25. April 2021 Abgesagt
– Pfingstlauf Niederbipp vom 24. Mai 2021 Abgesagt
– gurtenClassic vom 7. November 2021 ist Verschoben auf 30. & 31. Oktober 2021

 

Ausgabe 19. Februar 2021:

 

Laufendes vom Vorstand über Generalversammlung 2021

Auch dieses Jahr dominiert Covid den Laufsport. Von den ursprünglich 22 gesetzten Läufen des smrun Laufcups mussten bereits vier Läufe abgesagt werden – Dietiker Neujahrslauf, Reusslauf, Rhylauf mit der Schweizermeisterschaft, GP Fricktal – zwei Läufe wurden auf den Herbst verschoben. Dies betrifft auch den Kerzerslauf, an dem unsere Generalversammlung 2021 hätte stattfinden sollen. Der Vorstand hat darauf entschieden, die Abstimmungen und anstehenden Wahlen des Vorstandes schriftlich durchzuführen. Die Generalversammlung sowie die Verkündung der Wahl- und Abstimmungsresultate wird im Mai 2021 per Videokonferenz abgehalten. Sämtliche hierzu benötigten Unterlagen und Instruktionen werden Ende März, mit der nächsten Ausgabe des Journals 01/2021, an alle smrun Mitglieder gesendet. Das Erscheinungsdatum des Journals müssen wir deshalb um zwei Wochen nach hinten schieben. Weiterhin bestehen bleibt der Termin für Anträge an die Generalversammlung. Diese müssen bis spätestens 8. März 2021 schriftlich beim Präsidenten eintreffen.

Anstelle des Abendessens plant der Vorstand im Spätsommer/Herbst einen Social Event. Wir werden die Entwicklungen beobachten und weiter laufend informieren.

 

Ausgabe 22. Dezember 2020:

>>>> Lauf- und Nordic Walking Woche Gstaad – Saanen 15.05. – 21.05.2021

 

Ausgabe 21. April 2021:

 

>>> ACHTUNG Wettkampfänderungen Stand: 18.04.2021 >> Masters Laufcup 2021 / Coupe Masters Running 2021

Laufendes vom Vorstand

Die Running-Szene steht buchstäblich in den Startlöchern. Nach den letzten Lockerungen sind wir zuversichtlich, dass bald wieder Läufe durchgeführt werden können. Der Vorstand hat sich entsprechend organisiert und weitere Läufe im Sommer und Herbst in den Laufcup aufgenommen. Im aktualisierten Laufcup Flyer, wie auch auf unserer Webseite, sind die neuen Läufe aufgeführt. Bitte prüft unbedingt vor jeder Teilnahme die Webseite des Veranstalters und holt euch die neuesten Informationen auf unserer Webseite, der App oder auf Social Media. Kurzfristige Änderungen kommunizieren wir auf diesen Medien.

Um die Zeit bis zum ersten Laufcup-Lauf im Juni zu überbrücken bieten wir euch mit dem Rotseelauf bereits jetzt die Möglichkeit, einen offiziellen Lauf mit Zeitmessung durchzuführen, der zum smrun Laufcup gezählt wird. Alle Infos zur Anmeldung und zum Ablauf findet ihr auf der Webseite des Veranstalters: https://www.swiss-running.ch/de/run365/ . Ihr könnt den Lauf an eurem Wunschdatum laufen. Gewertet für den Laufcup wird er ab sofort bis zum 30.6.21.  ACHTUNG: Es wird nur gewertet welcher mit dem Zeitmesschip läuft und somit sich selber korrekt registriert hat.

Die Masters Berglauf Europameisterschaften in Valtramontina mussten leider vom Mai auf den 18./19. September 2021 verschoben werden. Wir sind hier mit dem Veranstalter in Kontakt und werden euch laufend informieren.

Wie schon im letzten Journal angekündigt, werden wir als Ersatz für den gemütlichen Teil der Generalversammlung einen Social Event durchführen. Dieser ist für den 21. August 2021, im Anschluss an den Kerzerslauf geplant. Bitte reserviert euch dieses Datum. Die detaillierten Informationen erhaltet ihr rechtzeitig im Voraus.

 

Ausgabe 20. März 2021:

 

GP Dübendorf – 9. bis 11. April 2021. (Abgesagt)

Endlich gibt es wieder eine Möglichkeit einen Lauf mit Zeitmessung
zu absolvieren!

Der GP von Dübendorf findet als Trainingslauf mit Zeitmessung
statt, verteilt über 3 Tage vom 9. bis 11. April 2021.
Die Anmeldung ist nur möglich über Datasport (keine Nachmeldung
vor Ort!). Bevor Du Dich anmeldest, beachte bitte das Schutzkonzept
auf der Webseite des Veranstalters www.gpduebendorf.ch

smrun wird diesen Lauf jetzt nicht als Wettkampf werten, weil Wettkämpfe
im Erwachsenenbereich zur Zeit durch das BAG verboten sind. Wir
werden jedoch die Laufzeiten in unserem Journal publizieren.

 

Unterlagen Generalversammlung mit Journal 01-2021 versendet

Seit fast 50 Jahren besteht unser Verein bereits und immer noch können wir von einem «Ersten Mal» reden. Zum ersten Mal wird die Generalversammlung von smrun nicht physisch stattfinden
können. Aufgrund der Gegebenheiten mit COVID-19 hat
der Vorstand entschieden, die Generalversammlung 2021 in
schriftlicher Form abzuhalten. Aus diesem Grund haben wir
das Journal 01-2021 mit den Unterlagen zur Generalversammlung
mitsamt Jahresbericht und Abstimmungsformular an jedes
einzelne Mitglied per Post versendet. Dies auch an unsere Doppelmitglieder
und die Personen, die das Journal normalerweise online erhalten und lesen.

 
Abgesagte Laufveranstaltungen
– GP Fricktal – Osterlauf vom 3. April 2021 Abgesagt
– Zürich Marathon mit (SM/CS) vom 25. April 2021 Abgesagt
– Geländelauf Messen vom 12. Mai 2021 Abgesagt
– Pfingstlauf Niederbipp vom 24. Mai 2021 Abgesagt
– gurtenClassic vom 7. November 2021 ist Verschoben auf 30. & 31. Oktober 2021

 

Abgesagte Regio-Höcks

– Höck Biel 25.03.2021
– Höck Zürich 30.03.2021
– Höck Bern 07.04.2021

 

 

Ausgabe 27. Februar 2021:

 

Laufendes vom Vorstand über Berglauf- und Trail Europameisterschaft in Italien

Vom 27. – 30. Mai 2021 sind in Valtramontina Italien die 8. Masters Berglauf Europameisterschaften sowie die 2. EM im Trailrunning geplant. Smrun möchte mit einer grossen Delegation diese Gelegenheit wahrnehmen und ist an den Vorbereitungen für eine Reise in die Region Friaul-Julisch Venetien. Ob der Anlass wie geplant durchgeführt werden kann oder verschoben wird, entscheidet European Masters Athletics im März. Eine einmalige Gelegenheit bekommen die WalkerInnen, die ebenfalls an diesem Anlass teilnehmen können.


Bitte reserviert dieses Datum. Der Vorstand wird wieder informieren, sobald wir Klarheit haben. 


Berglauf    9.5km 450m HD
Trail        43.5km 1800m HD
Walking  10km in 8 zu absolvierenden Runden

 

Ausgabe 25. Februar 2021:

 

>>> ACHTUNG Datumsänderungen Stand: 25.02.21 >> Masters Laufcup 2021 / Coupe Masters Running 2021

 
– Bösingerlauf vom 14. März 2021 ist Verschoben auf 29. August 2021
– Rhylauf vom 21. März 2021 mit SM-Halbmarathon Abgesagt
– GP Fricktal – Osterlauf vom 3. April 2021 Abgesagt
– Zürich Marathon mit (SM/CS) vom 25. April 2021 Abgesagt
– Pfingstlauf Niederbipp vom 24. Mai 2021 Abgesagt
– gurtenClassic vom 7. November 2021 ist Verschoben auf 30. & 31. Oktober 2021

 

Ausgabe 19. Februar 2021:

 

Laufendes vom Vorstand über Generalversammlung 2021

Auch dieses Jahr dominiert Covid den Laufsport. Von den ursprünglich 22 gesetzten Läufen des smrun Laufcups mussten bereits vier Läufe abgesagt werden – Dietiker Neujahrslauf, Reusslauf, Rhylauf mit der Schweizermeisterschaft, GP Fricktal – zwei Läufe wurden auf den Herbst verschoben. Dies betrifft auch den Kerzerslauf, an dem unsere Generalversammlung 2021 hätte stattfinden sollen. Der Vorstand hat darauf entschieden, die Abstimmungen und anstehenden Wahlen des Vorstandes schriftlich durchzuführen. Die Generalversammlung sowie die Verkündung der Wahl- und Abstimmungsresultate wird im Mai 2021 per Videokonferenz abgehalten. Sämtliche hierzu benötigten Unterlagen und Instruktionen werden Ende März, mit der nächsten Ausgabe des Journals 01/2021, an alle smrun Mitglieder gesendet. Das Erscheinungsdatum des Journals müssen wir deshalb um zwei Wochen nach hinten schieben. Weiterhin bestehen bleibt der Termin für Anträge an die Generalversammlung. Diese müssen bis spätestens 8. März 2021 schriftlich beim Präsidenten eintreffen.

Anstelle des Abendessens plant der Vorstand im Spätsommer/Herbst einen Social Event. Wir werden die Entwicklungen beobachten und weiter laufend informieren.

 

Ausgabe 22. Dezember 2020:

>>>> Lauf- und Nordic Walking Woche Gstaad – Saanen 15.05. – 21.05.2021

Absage Höck Bern 2. Dezember 2020

Grüezi zäme Die gültigen Gesundheitsbestimmungen und die aktuelle Lage im Kanton Bern veranlassen mich, unser traditionelles Weihnachtstreffen am 3. Dezember 2020 abzusagen. Ich habe diesen Entscheid schweren Herzens nach umfassenden Abklärungen getroffen. Die Gesundheit geht vor. Die Verantwortlichen im Restaurant … Read More

Liebe smrun-Mitglieder

Nachdem wir auf die Reise an die EM auf Madeira verzichten mussten, hat

der Vorstand beschlossen eine Umfrage zu starten. Dabei wurde auch 

abgeklärt, ob Interesse an einer Lauf- und Nordic-Woche besteht. 

Um die 20 Personen haben sich dazu gemeldet. In der Folge hatten wir 

Kontakt mit unserem früheren Vorstandsmitglied Dan Übersax, der 

anstelle einer abgesagten Woche auf Mallorca eine Alternative in der 

Schweiz suchte. 

Hier kommt nun das Angebot

Lauf- und Nordic Walking Woche

Geniesse als Läufer, Nordic Walker oder als Begleitperson eine tolle Woche im Berner-Oberland. Wir trainieren in 3-4 Lauf- und 1-2 Nordic Walking Gruppen. Dauerläufe, Intervall, Stretching, Fahrtspiel, Kraft, Stabilität, Koordination, kurze Theorieinputs – da kommt keine Langweile auf.

Bewertung Fabelhaft: wir logieren im 4-Stern Superieur Hotel mit riesigem Wellnessbereich und ausgezeichnetem Essen und das zu äusserst attraktiven Preisen.

Herzlich willkommen in der Lauf- und Nordic Walking Woche vom 27.09.-03.10.2020.  à Verlinkung zum Flyer

 Mit sportlichen Grüssen

Vorstand smrun und Dan Übersax (MegaJoule)

Weitere Infos & Anmeldung unter:

megajoule.ch/resources/Angebot/Lauf-und_Nordic_Walking_Woche_Saanen.pdf

BE Sommerhöck 2020

Genug Covid-19 ist genug! Das sagten sich 21 smrun Freunde und folgten dem Aufruf zur Regio Sommerhöck Wanderung 2020. Von Köniz aus ging’s zu Fuss los zum und rund um den Mengestorf Bergwald. Prächtiges Wetter angenehm warme Temperaturen waren unsere ständigen Begleiter. Die Walking Fraktion wurde ergänzt mit willkommenen Gästen aus Zürich und Domat/Ems. Am Tagesziel, dem Restraunt «Zum alten Burehus», durften wir uns exklusiv von der freundlichen Gastgeberfamilie beim Apéro, Grill mit Beilagen und Dessertbuffet verwöhnen lassen. Den Feedbacks kann entnommen werden, dass das Zusammensein allen wohlgetan tat. Bleibt alle gesund und virenfrei. zis.

Weitere Bilder unter: http://laufszeneschweiz.ch/aktuell/smrun-regio/


Masters Strassen EM 2022 Basel ¦ Rückzug Bewerbung

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Laufsportfreunde
Mitte Februar 2020 durfte ich Sie darüber informieren, dass European Masters Athletics [EMA] die Masters Strassen EM 2022 [EMACNS] an Swiss Masters Running [smrun] und das OK des 3-Länderlaufs Basel [LOC] vergeben hat. Am 6. März 2020 trafen sich im Dreiländereck Verantwortliche der EMA, des LOC und smrun bereits zu einem technischen «Startmeeting».
Nationaler und internationaler Lockdown führten inzwischen massenweise zu Annullationen von Laufveranstaltungen im Lande und so auch zur Absage des diesjährigen 3-Länderlauf Basel. Geprägt von dieser schwierigen Covid-19 Zeit und finanziellen Unsicherheiten, sah sich das LOC Basel zur Rückgabe der EMACNS 2022 gezwungen. – Leider ist es dem Unterzeichneten in der Zwischenzeit nicht gelungen, einen LOC Ersatz zu finden, und zur Austragung der 10km, eines Halbmarathons sowie des Nationen Cross zu bewegen.
Begeisterung ist der «neuen Normalität» gewichen. Für die Unterstützung in dieser Angelegenheit danke ich Ihnen herzlich. – smrun freut sich auf die geplante Wiedereröffnung breiter Strassen-, Trail- und Berglauf-Veranstaltungen. Vorstand und Mitglieder denken positiv und halten den Einsatz für die Masters Laufszene Schweiz auch in Zukunft hoch.
Der Präsident der EMA, Herr Kurt Kaschke, hat uns telefonisch vororientiert, dass die EMACNS 2022 nun an Mitkonkurrent Grosseto, Italien übertragen wird. Das Team smrun knüpft daran gute und erfolgreiche Erinnerungen an die letzte dortige Austragung von 2016. Wenn Landesgrenzen und Strände offen sind, freuen wir uns einfach auf «Bella Italia» im Mai 2022.
Alles Gute und bis bald in der «Szene». ä liebe Gruess – Stefan

********

Masters Roads EC 2022 Basel ¦ withdrawal application

Dear ladies and gentlemen, dear friends of running
In mid-February 2020, I had the pleasure of informing you that European Masters Athletics [EMA] has
awarded the Masters Road Masters EM 2022 [EMACNS] to Swiss Masters Running [smrun] and the OC of the
3-Länderlauf Basel [LOC]. On March 6, 2020, responsible persons of the EMA, the LOC and smrun already met
for a technical „start meeting“ in the border triangle.
National and international lockdowns have led to mass cancellations of running events in the country and
thus also to the cancellation of this year’s 3-country race Basel. Influenced by these difficult Covid-19 times
and financial uncertainties, the LOC Basel was forced to return the EMACNS 2022. – Unfortunately the
undersigned smrun project manager did not succeed in the meantime to find a LOC replacement and to
convince him to host the 10km, half marathon and nations cross.
Enthusiasm has given way to „new normality“. Thank you very much for your support in this matter. – smrun
is looking forward to the planned reopening of the wide road, trail and mountain running events. Board and
members think positively and keep the commitment to the Masters Running Scene Switzerland high in the
future.
The President of the EMA, Mr. Kurt Kaschke, has informed us by telephone that EMACNS 2022 will now be
transferred to our competitor Grosseto, Italy. The smrun team has good and successful memories of the last
event in 2016, and when the borders and beaches are open, we are looking forward to „Bella Italia“.
All the best and see you soon in the „scene“. Best regards – Stefan

News aus dem Vorstand von smrun | La traduction française se trouve ci-dessous. | La traduzione italiana è allegata in allegato.

  News aus dem Vorstand von smrun La traduction française se trouve ci-dessous. La traduzione italiana è allegata in allegato. Liebe Mitglieder Der Vorstand von smrun hat am 3. April eine ausserordentliche Sitzung durchgeführt und das Vorgehen in dieser neuen … Read More

Newsletter | EMACNS in Madeira 2020

Sehr geehrte SMRUN Madeira Reisende Wir beziehen uns auf die Coronavirusfälle sowie die besondere Lage in der Schweiz und in zahlreichen Reisegebieten Europas. Die Gesundheit und Sicherheit unserer Kunden und Mitarbeitenden haben bei uns immer höchste Priorität. Aufgrund der aktuellen … Read More

Laufcup smrun 2020

Laufcup smrun 2020 Um die Ausbreitung des Coronavirus in der Schweiz einzudämmen und um die Bevölkerung und die Gesundheitsversorgung zu schützen, hat der Bundesrat an seiner Sitzung vom 13. März 2020 weitere Massnahmen beschlossen: Er verbietet ab sofort und bis … Read More

Aufgrund der neusten COVID-19 Massnahmen des Bundesrats müssen wir den 42. Rhylauf und die Schweizer Halbmarathon Meisterschaft leider absagen.

Wir bedauern die Absage sehr, da das Organisationskomitee und viele Vereinsmitglieder des KTV Oberriet viel Herzblut und Elan in die Vorbereitungsarbeiten gesteckt haben. Gleichzeitig respektieren wir aber die Entscheidung der Behörden zum Schutz der Gesundheit der Bevölkerung. Weitere Informationen bezüglich einer allfälligen Rückerstattung der Startgelder folgen baldmöglichst.

https://www.rhylauf.ch

Purtroppo, a causa delle ultime misure COVID-19 del Consiglio Federale Svizzero, ci vediamo costretti ad annullare la 42-esima edizione della Rhylauf, così come il Campionato Svizzero di Mezza Maratona.
 
Siamo rammaricati moltissimo di doverlo fare, perché il comitato organizzatore e molti membri del club KTV Oberriet hanno messo anima e corpo nella preparazione. Allo stesso tempo rispettiamo la decisione delle autorità, onde proteggere la salute della popolazione. Seguiranno rapidamente informazioni relative ad un eventuale rimborso della quota d’iscrizione.

ACHTUNG:

Aufgrund neuer Coronavirus-Massnahmen dürfen wir den Bösingerlauf NICHT durchführen! Teilnehmern welche ihr Startgeld bereits bezahlt haben, werden wir den Betrag zurückerstatten.

–> www.boesingerlauf.ch/informationen/